WIR MACHEN WEITER!

Unser Statement zum neuen Jahr!

Neues Jahr, neue Herausforderungen - was sind unsere Vorsätze und Ziele für 2020? Entgegen aller Erwartungen und der Norm, machen wir genauso weiter. Wir sind mit unserer Philosophie schon auf dem richtigen Weg und diesen gehen wir voller Stolz und Überzeugung weiter.

Nachdem die vielen Fridays for Future-Demonstrationen, Klimakonferenzen und wissenschaftlichen Analysen keinen ausreichenden Wandel in der Klimapolitik bewirken konnten, müssen wir weiter für den Klimaschutz kämpfen und eigene Maßnahmen entwicklen und umsetzten. Wir warten nicht still und untätig bis es zu konkreten Gesetzen und Verboten kommt, sondern versuchen jetzt schon unsere Arbeit so klimafreundlich wie möglich zu gestalten. Unser Dach schützt uns nicht nur vor Regen, Wind und Kälte, sondern produziert durch eine große Photovoltaikanlage auch jede Menge Strom. Dieser reicht mittlerweile schon aus, um den gesamten Stromverbrauch an unserem Hauptsitz zu decken. Plastikverpackungen konnten wir in diesem Jahr zum Großteil aus unserem Lager entfernen und durch nachhaltige Papier und Stoff-Alternativen ersetzen. Plastikklebeband sucht man bei uns vergeblich. Auch neu eingezogen sind dieses Jahr drei E-Firmenwagen. Diese bringen uns mit unserem eigenen Strom von A nach B. Einige Mitarbeiter konnten wir sogar auch schon überzeugen auf ein Elektro-Auto umzusteigen. Natürlich dürfen diese dann auch unseren Sonnenstrom "tanken". Doch nicht nur intern sorgen wir für Veränderungen. Am 20.09. fand der erste globale Klimastreik statt und wir waren dabei. Unsere Hauptzentrale und alle Filialen hatten geschlossen und die Mitarbeiter waren gemeinsam auf der Straße, um für den Klimaschutz zu demonstrieren.

 

Für 2020 haben wir uns deswegen vorgenommen: #WIRMACHENWEITER Anstatt nur den Hauptsitz mit Sonnenstrom versorgen zu können, wollen wir komplett CO2-neutral arbeiten. Mit dem neuen Jahresthema Vielfalt, wollen wir auf die Vielfalt der Tiere, Rohstoffe und Menschen der Welt aufmerksam machen und zu mehr Verständnis und Engagement aufrufen.

Was wir machen:

So machen wir weiter:

Fußabdruck co2 neutral
Wir wollen komplett CO2-neutral arbeiten!
Vielfalt
Das Jahresthema 2020 ist Vielfalt. Damit wollen wir zeigen wie vielfältig unsere Mode, unser Unternehmen, die Menschen und die Umwelt sind.