TEXTILZERTIFIKATE

Diese Symbole sollten Sie kennen

Maas Naturwaren und der IVN

Wir sind als Unternehmen IVN zertifiziert. Der IVN, Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft e.V., ist ein führender Zusammenschluss von Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, hochwertige Naturtextilien nach den strengsten ökologischen und sozialen Richtlinien herzustellen. Dies wird von unabhängigen Prüforganisationen kontrolliert.

Der IVN vergibt zwei Qualitätszeichen für ökologisch hergestellte Naturtextilien. Diese decken unterschiedliche Ansprüche und Anwendungsbereiche ab, verfolgen aber ein gemeinsames Ziel: Ihnen als Konsument Klarheit und Sicherheit zu verschaffen und damit die Entscheidung für umweltfreundliche, gesunde Bekleidung zu erleichtern.

Artikel, die diesen Qualitätsrichtlinien entsprechen, werden in unserem Katalog und im Webshop gekennzeichnet.

IVN-zertifiziert BEST

IVN-ZERTIFIZIERT BEST
durch IMO/SCHWEIZ  
Lizenznr.: 26245

Kleidung, die mit dem Qualitätszeichen „IVN zertifiziert NATURTEXTIL BEST“ ausgezeichnet ist, wird nach höchsten ökologischen Standards in Verantwortung für Mensch und Umwelt hergestellt. Umweltschonende Herstellung und optimaler, natürlicher Tragekomfort, überdurchschnittliche ökologische Qualität, Sicherheit vor unerwünschten Schadstoffen sind in jedem Falle garantiert, ebenso wie eine Produktion nach hohen sozialen Standards. Die Auszeichnung IVN zertifiziert NATURTEXTIL BEST dokumentiert den höchsten heute realisierbaren Standard. Dieses QUALITÄTSZEICHEN übertrifft den GOTS.

GLOBAL ORGANIC TEXTILE STANDARD - GOTS

ZERTIFIZIERT durch
IMO/SCHWEIZ  
Lizenznr.: 26245

Dies  ist das international etablierte, einheitliche Qualitätszeichen für ökologische Textilien. Der GOTS wird an Naturtextilien vergeben, die durch überdurchschnittliche ökologische Qualität überzeugen und Sicherheit vor unerwünschten Schadstoffen bieten. Der GOTS hat strenge Richtlinien bezüglich Faseranbau, Faseraufbereitung, Färben und Bedrucken und die Ausrüstung von Textilien. Es gibt klare Vorgaben, welche Zutaten und Accessoires beim Konfektionieren verwendet werden dürfen. Sämtliche Endprodukte müssen Rückstandsgrenzwerte hinsichtlich einer umfassenden Liste gesundheitsgefährdender und umweltbelastender Stoffe einhalten. Zur Sicherung der Qualität der Textilien sind Anforderungen hinsichtlich der Lichtechtheit, Schweißechtheit, Speichelechtheit, Waschechtheit und des Einlaufens festgelegt. Die „International Labour Organisation“ definiert Kriterien, die für den GOTS als minimale Sozialkriterien gelten: Verbot von Zwangsarbeit, Kinderarbeit, Misshandlung oder Diskriminierung, gerechte Löhne, Arbeitsschutz und Vereinigungsfreiheit. Alle Artikel im Katalog mit dem GRÜNEN PUNKT sind GOTS zertifiziert. GOTS SIMPLE SHOW CLIP>>>

kbA / kbT

Artikel aus zertifiziert kontrolliert biologischer Baumwolle bzw. aus kontrolliert biologischer Tierhaltung

Fair Trade

Fairtrade bedeutet für die Baumwoll-Bauern und -Arbeiter u.a.: stabile, existenzsichernde Mindestpreise für die Fairtrade-Baumwolle, Zahlung einer zusätzlichen Fairtrade-Prämie, Verbot von Diskriminierung und Verbot von Kinderarbeit. Einer der größten Vorteile von Fairtrade Baumwolle ist die Möglichkeit der Rückverfolgung. Das heißt, dass es möglich ist, genau nachzuvollziehen woher die Fairtrade Baumwolle kommt.

Ökologische Mode - fair produziert