Die Schauspielerin Leerfarbe bei Maas Natur

Die Schauspielerin

Artikel MA046

Was war Spiel und was war echt? Als nach dem Tod ihrer Mutter, Journalisten neues Interesse an deren privaten Seiten haben, will Norah, inzwischen selbst Schriftstellerin, deren Geschichte nun keinen Fremden mehr überlassen. Es erzählt eine Tochter, im Bewusstsein, sie ist zuallererst "die Tochter von“. Tochter der Frau, die einem Filmproduzenten aus heiterem Himmel in den Fuß schoss. Tochter der Frau, die in den 1950er Jahren die Bühnen und Leinwände Hollywoods erstrahlen ließ. Inspiration für ebendiese fand die Bookerpreis-Trägerin Enright, Meisterin der vertrackten Familienverhältnisse, in Valerie Solanas, der Frau, die Andy Warhol zu erschießen versuchte. Eine messerscharfe Auseinandersetzung mit einer Beziehung, in der die Tochter beste Freundin, Krankenschwester, liebster Mensch und größter Fan ihrer Mutter sein muss. Selbst im schwierigen Feld der Mutter-Tochter-Beziehungen eine Konstellation für Fortgeschrittene. 304 Seiten.

Farbe
bitte wählen
Größe
bitte wählen
Menge

€ 22,-

  • Verfügbarkeit & Auswahl

    Wählen Sie hier einfach die gewünschte Größe aus.
    Die Preisinformation wird dann aktualisiert.

    Einheitsgröße
    Leerfarbe   

    sofort lieferbar
    wenig auf Lager
    momentan nicht vorrätig
    ausverkauft

Preis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten

Einkaufstasche