Die Surrealistin Leerfarbe bei Maas Natur

Die Surrealistin

Artikel MA128

Von der Muse Max Ernsts zur unabhängigen Künstlerin: Leonora Carrington gehört zu den wichtigsten Vertreterinnen des Surrealismus und ist doch vielen eher als Muse und Partnerin von Max Ernst ein Begriff. Die beiden lernen sich 1937 kennen und lieben. Sie bricht mit ihrer Familie, er führt sich in die Pariser Künstlerszene ein, die in den vergangenen Jahren bereits vielfach literarisch porträtiert wurde. So treffen die Lesenden auf Picasso, Dalí, Man Ray und Lee Miller. Zwischen Paris und Südfrankreich beginnt auch Leonora zu malen und als Max Ernst aus dem zweiten Weltkrieg flieht und zurückkehrt, wird offenbar, dass sie nicht nur ihre künstlerische Position gefunden hat. Ihren lebendigen und komplexen Charakteren verleiht Michaela Carter in ihrem Debütroman mittels Tagebucheinträgen eine Stimme und zeigt die Künstler als kreative, zerrissene Wesen. 526 Seiten.

Farbe
bitte wählen
Größe
bitte wählen
Menge

€ 22,-

  • Verfügbarkeit & Auswahl

    Wählen Sie hier einfach die gewünschte Größe aus.
    Die Preisinformation wird dann aktualisiert.

    Einheitsgröße
    Leerfarbe   

    sofort lieferbar
    wenig auf Lager
    momentan nicht vorrätig
    ausverkauft

Preis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten

Einkaufstasche