Ewig her und gar nicht wahr Leerfarbe bei Maas Natur

Ewig her und gar nicht wahr

Artikel MA079

Sich die deutsche Literaturlandschaft ohne die Werke von Geflüchteten oder Zugewanderten vorzustellen, fehlt schwer. Fest steht, sie wäre weitaus weniger interessant und vielseitig. Marina Frenk sprengt in ihrem literarischen Debüt kunstvoll die Grenzen des Realens. Sie lässt Kira, ihr Alter Ego, die Geschichte ihres bisherigen Lebens, in dem es aktuell ein kleines Kind, eine Karrierepause und Beziehungsprobleme gibt, erzählen und verknüpft diese kunstvoll mit der ihrer Vorfahren. Als Kind aus Moldawien nach Deutschland geflohen, behandelt sie elegant und leichtfüßig Themen wie Heimatlosigkeit, Identitätssuche und Zugehörigkeit. Wer sich auf eine Vielzahl an Figuren, Erzählebenen und Perspektivwechseln einlässt, dem ist ein großes Lesevergnügen garantiert. Denn Frenk hat ein Gespür für unverbrauchte Bilder und sinnliche Metaphern. 240 Seiten.

Farbe
bitte wählen
Größe
bitte wählen
Menge

€ 22,-

  • Verfügbarkeit & Auswahl

    Wählen Sie hier einfach die gewünschte Größe aus.
    Die Preisinformation wird dann aktualisiert.

    Einheitsgröße
    Leerfarbe   

    sofort lieferbar
    wenig auf Lager
    nicht vorrätig, Lieferung nur aus Retouren möglich
    ausverkauft

Preis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten

Einkaufstasche